Die Bandbreite illegaler Aktivitäten und Straftaten im Internet ist sehr groß und reicht von Betrug bis hin zum Handel mit Waffen, Drogen, Attacken, Pishing von persönlichen Zugangsdaten, Kreditkarten Informationen und Netzwerkeinbrüchen.

Cybercrime hat viele Gesichter und wird anhand stetig wachsender Globalisierung immer mehr zu Thema, jährlich werden in Österreich Schäden von mehreren Millionen verursacht, alleine 2016 gab es in Österreich 13103 Anzeigen wegen Cybercrimedelikten, die Dunkelziffer dürfte jedoch weitaus höher sein.

Durch die moderne Social Media Kommunikation werden jedoch auch oft junge Menschen Opfer von Cybercrime, die Angriffsszenarien werden technisch immer raffinierter.

Unsere IT & Cybercrime Spezialisten sind mit ihrem Know How und ihrer jahrelangen Erfahrung auf alle Fälle der richtige Ansprechpartner!

 
  • Prävention            
  • Eingehungsbetrug    
  • Identitätsdiebstahl    
  • Spionage            
 
 
  • Skimming / Phishing
  • Informationsdiebstahl
  • Sabotage
  • Social Engineering